Hey!

Sorry, aber ich habe gar nicht bemerkt, wie lange ich mich schon nicht mehr gemeldet habe.
Ich bin jetzt ja immer schön zur Schule gegangen und habe meine Hausaufgaben immer schön gemacht. Anfang des Jahres bekommt man hier immer mehr als zum Ende hin.
Meine Fächer gefallen mir sehr gut und das meiste kann ich auch verstehen.
So viele besondere Dinge sind nicht passiert aber am Wochenende vor 2 Wochen war Art Déco Wochenende in Napier.
Napier war bekannt für Art Déco und wird auch Hauptstadt des Art Déco genannt.
Es gab eine Parade mit alten Autos, Tanz und viele Leute in Kostümen dieser Zeit. Viele Leute kommen extra von Übersee für dieses Wochenende nach Napier.
Letztes Wochenende dann war International Cultures Day. Auch wenn es hier nicht die größten Städte sind sind doch viele verschiedene Kulturen vertreten. ZUm Beispiel gab es Stände mit Essen aus Hollan, Neuseeland, China, den Philippinen und Brasilien. Dazu gab es auch noch verschiedene Aufführungen mit Tänzen aus Indien oder Afrika.
Ich war dort mit meinen Freundinnen und wir hatten einen schönen Tag in Hatsings. Yukiko hat dann noch bei mir übernachtet und wir haben sonntags den Film Die Bücherdiebin geschaut. So viel Deutsch da drin… 😀
Jetzt hat die Schule ja wieder angefangen und jeden Mittwochabend spiele ich im Volleyballteam, was mir sehr viel Spaß macht.
Bald werde ich jetzt auch mein Ballkleid für den Schulball im Juni kaufen… (bin jetzt auch im Ballkommittee)

Alles Liebe und bis bald Wiebke
(nur noch 4 Monate…)

PS: Fotos folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.